Tür 1

Adventskranz der Delmenhorster Schriftstellerin Katy Buchholz
Foto: pixa bay

Der Adventskranz

Strohrohling oder eine Schlinge aus Draht?

Dick und weich oder dünn und hart?

 

 Die Auswahl fällt schwer, doch ich hab´s vollbracht.

 

Mit Schere bewaffnet, in den Garten ich geh.

Alles Grün, aber kein bisschen Schnee.

 

 Die Hoffnung war groß, doch ich hab´s mir gedacht.

 

Im Wechsel gebunden werden Ilex, Tanne und Kiefer.

 Ein Zweig spinnt, der hängt ja immer noch schief da.

 

Ich werd ihn bezwingen, das wär´ doch gelacht.

 

Für jeden Advent eine Kerze soll brennen.

Welche Farbe schick ich dieses Jahr ins Rennen?

 

Abwechslung muss her, daher wähl ich mit Bedacht.

 

Zitrusscheiben, Zimtstangen und Anissterne,

 all diese Düfte riech´ ich so gerne.

 

Mit Rückenschmerzen und Brandblasen an der Hand hab ich´s geschafft.

 

Zapfen, Kugeln und Engelshaar im Kerzenschein,

 der schönste Kranz wird meiner sein.

© Katy Buchholz


Kommentar schreiben

Kommentare: 0