Tür 18

Schneeflocken ...

Winter im Ort der Delmenhorster Schriftstellerin katy Buchholz

 

Schneeflocken ‒ sie tanzen im Dreiviertel Takt,

 

die Landschaft hat sich fein gemacht,

 

sie ist nicht mehr nackt.

 

Festlich ist das Haus geschmückt,

 

die Aufregung macht Mensch und Tier verrückt.

 

Alles soll perfekt sein,

 

Streitereien passen da nicht rein.

 

Würzige Düfte durchströmen den Raum,

 

sie rauben mir die Sinne ‒ ich glaub es kaum.

 

Kleine Glöckchen läuten hell und klar,

 

ihre Lieder klingen wunderbar.

 

Kugeln am Tannenbaum ‒ sie glänzen im Kerzenschein,

 

Weihnachten sollte niemand alleine sein!

© Katy Buchholz


Kommentar schreiben

Kommentare: 0