Was für ein Baum ...

schneebedeckter Tannenbaum in der Natur, Schneeflocken fallen
Foto: pixa bay

 

Was für ein Baum - so wunderschön anzuschauen!

Ebenmäßig und gerade,

da ist es doch schade,

ihn einfach umzuhauen.

 

Aber keiner gibt drauf acht!

Denn schon in den nächsten Tagen

wird er ins Haus gebracht

und behangen mit der schönsten Weihnachtspracht.

 

Ist die Zeit um - entsorgt man ihn stumm!

Zusammen mit anderen Leidensgenossen,

wird er dann in irgendeine Ecke geschossen.

 

Aus den Augen - aus dem Sinn:

"Ach, der war doch eh schon hin!"

© Katy Buchholz


Kommentar schreiben

Kommentare: 0