Schreibkurs ̶ Thema ...

Flyer mit Gedicht von der Delmenhorster Schriftstellerin Katy Buchholz vor einem weiblichen Körper und einem unruhigen Hintergrund
Foto: Peter Buchholz

Nachdem ich leider aus persönlichen Gründen aus dem Schreibkurs aussteigen musste, war ich überrascht, als mich Julia Vogel (Kursleiterin) fragte, ob ich für ihr neues Projekt einen Beitrag spenden möchte. Auf Nachfrage, worum es geht, erzählte sie vom 2. Druckgrafik-Festival mit dem Thema Bildstörung. Die Idee, den Schreibkurs miteinzubeziehen und die Beiträge in Form eines Flyers zu präsentieren, fand ich super. Dennoch war ich hin und hergerissen. Auf der einen Seite habe ich mich sehr über ihr Angebot gefreut. Auf der anderen Seite war ich mir nicht sicher, ob mir zu diesem Thema etwas einfallen würde. Da ich aber bis zur Abgabe meines Beitrages noch ein paar Monate Zeit hatte, widmete ich mich wieder einem meiner eigenen Projekte.

Die Zeit verging und Julias Auftrag rutschte auf der ToDo-Liste immer weiter nach unten. Bis ... ja bis sie, mitteilte, dass sie am Layout vom Flyer arbeitet und nur auf meinen Beitrag wartet, um ihn mit einarbeiten zu können.

mehr lesen 2 Kommentare

Einladung zum Schreibkurs

Auf dem Tisch der Delmenhorster Schriftstellerin Katy Buchholz befinden sich ein beschriebenes Blatt Papier, ein Stift mit Holzgriff und eine Brille.
Foto: Katy Buchholz

Im November wurde ich von meiner lieben Autorenkollegin Julia Vogel  ̶  die hauptberuflich eine Kurswerkstatt für handwerkliche Druckkunst und kreatives Gestalten betreibt  ̶  gefragt, ob ich nicht Lust hätte, an einem ihrer Schreibkurse teilzunehmen. Ich freute ich mich und nahm die Einladung an.

Nun hatte ich absolut keine Ahnung, was auf mich zukommen sollte. Als ich nachfragte, erklärte mir Julia, dass es eine kleine Gruppe in einer lockeren Runde sei. Aber, vorab jeder eine Hausaufgabe (in Form einer Kurzgeschichte) zu erledigen hätte.

mehr lesen 0 Kommentare